5€ Rabatt bei Newsletter-Anmeldung! Hier 5€ Gutschein sichern!

Notverpflegung, Emergency Food & Trinkwasser

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 30 von 54

Notrationen – Nahrung für den Ernstfall

Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, raten Survival Experten dazu, bei der Planung längerer Touren eine Notration aus Trinkwasser und sättigenden Produkten im Gepäck zu haben. In Notsituationen auf Outdoor-Touren sowie im Katastropheneinsatz können Notverpflegung, BW Hartkekse, Schokolade und Trinkwasser zum Überleben beitragen und sind daher unverzichtbarer Bestandteil einer jeden Packliste.

Vorteile der Notverpflegung:

Notrationen sind dank des hohen Nährwerts sättigend
 • angereichert mit lebensnotwendigen Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien
• die Gesamtmengen sind leicht portionierbar & sofort zum Verzehr geeignet
• leicht und platzsparend passen die Produkte in jede Tasche
• resistent gegen Feuchtigkeit, Hitze oder Kälte & extrem lange haltbar

Notfallnahrung - Empfehlung für unterwegs:

• Emergency Food – eine Tagespackung enthält 9 Riegel und ist damit perfekt zum Rationieren
• BW Trinkwasser als wichtigstes Versorgungselement in praktischen Beuteln zur Notversorgung im Outdoor- & Trekkingbereich
• Immer-dabei Snacks für unterwegs, z.B. Scho-Ka-Kola Vollmilch, Scho-Ka-Kola Zartbitter, BW-Hartkekse, BW Schokolade oder AirmenBeans Pastillen

Notverpflegung im zivilen Bereich

Was die Notration für den Outdoor-Einsatz und Militärbereich ist, gewinnt im zivilen Bereich zunehmend an Bedeutung und rückt nicht nur wegen der kritischen Versorgungslage zu Pandemiezeiten und den öfter auftretenden Umweltkatastrophen immer stärker ins Bewusstsein der Bevölkerung. 
Die Regierung spricht generell nur Empfehlungen aus. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt die Lagerung von haltbaren Lebensmitteln, welche die Versorgung für einen Zeitraum von mindestens 10 Tagen gewährleistet. 

Lebensmittel mit langem Haltbarkeitsdatum sind z.B.:

• Reis, Nudeln und Haferflocken
• Obst und Gemüse (vor Allem Bohnen und Hülsenfrüchte) in Konserven
• Honig
• Nüsse
• Salz
• Dosenfisch
• Mineralwasser

Das sind nur einige Beispiele für Lebensmittel, die für das Anlegen eines privaten Notvorrats bestens geeignet sind. Denken Sie bei der Zusammenstellung an Umstände wie Lieferengpässe oder einer Ausgangssperre bei Quarantäne. Stellen Sie sicher, dass Sie immer ausreichend mit Lebensmitteln und Trinkwasser gegen Durst, aber auch für die Hygiene und zum Kochen versorgt sind. So geraten Sie im Ernstfall in keine Notlage.

Unsere sorgfältige und reduzierte Auswahl an Notverpflegung, Schokolade und Trinkwasser versorgt Sie mit den notwendigen Lebensmitteln für den absoluten Notfall. Survival Fans, Bushcrafter und Prepper kaufen die Notverpflegung für den Ernstfalls bei outdoorfan.de.